header_foes_6-01_for_cms
Workshop XI: Die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die öffentliche Sicherheit

Workshop XI: Die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die öffentliche Sicherheit

Die Digitalisierung in allen Lebensbereichen nimmt stetig zu – in den kritischen Infrastrukturen ebenso wie in der alltäglichen Lebenswelt.

Im Bild v.l.n.r.: Dr. Tim Ostermann, MdB (CDU); Lutz Diwell; Irene Mihalic, MdB (Bündnis 90/Die Grünen); Prof. Dr. Lars Gerhold; Frank Tempel, MdB (Die Linke)

Im Bild v.l.n.r.: Dr. Tim Ostermann, MdB (CDU); Lutz Diwell; Irene Mihalic, MdB (Bündnis 90/Die Grünen); Prof. Dr. Lars Gerhold; Frank Tempel, MdB (Die Linke)

Sitzung des Beirats Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit.

Pinnwand der Arbeitsgruppenphase beim Workshop XI: Die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die oeffentliche Sicherheit

Im Bild v.l.n.r.: Caroline Paulick-Thiel, Dr. Piet Sellke, Gerold Reichenbach, Dr. Tim Ostermann, Dr. Wolf-Hendrik Junker

Podiumsdiskussion beim Workshop XIV Bildung und Sicherheit

Am 07. und 08. November 2016 fand der 14. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit zum Thema "Bildung und Sicherheit" in Berlin statt.

Studienführer

Sicherheit studieren. Studienangebote in Deutschland 2.0

ensure-Volluebung-24

Zweite Vollübung im Projekt ENSURE

Am 8. Oktober 2016 fand im Rahmen des Projekts ENSURE eine zweite Vollübung mit insgesamt ca. 200 Beteiligten statt.

Stand der AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung

19. Katastrophenschutzkongress

Am 20. und 21. September 2016 fand in Berlin der 12. Europäische Katastrophenschutzkongress unter dem Thema „Klimawandel – Gefahren und Katastrophenvorsorge“ statt. Die AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung war mit einem Stand vertreten.

interessierte Besucher_innen im Schaufenster Sicherheitsforschung

16. Lange Nacht der Wissenschaften

Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit präsentierte das Schaufenster Sicherheit interessierten Besucher_innen auf der Langen Nacht der Wissenschaften 2016.

Helga Jäckel präsentiert Projekte der AG Interdiszipinäre Sicherheitsforschung

16. Lange Nacht der Wissenschaften

Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit präsentierte das Schaufenster Sicherheit interessierten Besucher_innen auf der Langen Nacht der Wissenschaften 2016.

Workshop XIII: Zukunft der Sicherheitsforschung

Workshop XIII: Zukunft der Sicherheitsforschung

Am 12. und 13. April 2016 fand der XIII. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit in Berlin statt.

Ute Menski, Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas (BMBF), v.l.n.r.

FOES beim 11. Katastrophenschutzkongress

Vom 29. bis 29. September nahm das Forum auch in diesem Jahr wieder am Katastrophenschutzkongress des Behördenspiegels teil.

schriftenreihen

Schriftenreihe Sicherheit

Mit der Schriftenreihe verfolgt das Forschungsforum das Ziel, aktuelle Forschungsergebnisse und Diskussionsfelder aufzufangen und zu dokumentieren.