header_foes_6-01_for_cms
Studienführer

Sicherheit studieren. Studienangebote in Deutschland 2.0

ensure-Volluebung-24

Zweite Vollübung im Projekt ENSURE

Am 8. Oktober 2016 fand im Rahmen des Projekts ENSURE eine zweite Vollübung mit insgesamt ca. 200 Beteiligten statt.

Stand der AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung

19. Katastrophenschutzkongress

Am 20. und 21. September 2016 fand in Berlin der 12. Europäische Katastrophenschutzkongress unter dem Thema „Klimawandel – Gefahren und Katastrophenvorsorge“ statt. Die AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung war mit einem Stand vertreten.

interessierte Besucher_innen im Schaufenster Sicherheitsforschung

16. Lange Nacht der Wissenschaften

Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit präsentierte das Schaufenster Sicherheit interessierten Besucher_innen auf der Langen Nacht der Wissenschaften 2016.

Helga Jäckel präsentiert Projekte der AG Interdiszipinäre Sicherheitsforschung

16. Lange Nacht der Wissenschaften

Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit präsentierte das Schaufenster Sicherheit interessierten Besucher_innen auf der Langen Nacht der Wissenschaften 2016.

Stand Startseite

3. BMBF Innovationsforum "Zivile Sicherheit"

Am 12. Und 13. April fand in Berlin das 3. BMBF Innovationsforum "Zivile Sicherheit" zum Thema „Perspektiven für die Zukunft“ statt.

INKA_2015-194

Forschungsforum moderiert bei INKA Abschlusskonferenz

“Engagiert im Katastrophenschutz. Impulse für ein zukunftsfähiges Freiwilligenmanagement“ - unter diesem Titel fand die Abschlusskonferenz des Verbundprojektes „Professionelle Integration freiwilliger Helferinnen und Helfer im Krisenmanagement und Katastrophenschutz“ (INKA) am 23. September 2015 statt.

Niederländischer Minister im Schaufenster

Niederländischer Minister für Sicherheit und Justiz besucht Schaufenster Sicherheitsforschung

Am 11.05.2015 besuchte der Niederländische Minister für Sicherheit und Justiz, Ard van der Steur, das Schaufenster Sicherheitsforschung.

Projektgruppe REBEKA

Projekt REBEKA

Resilienz von Einsatzkräften bei eigener Betroffenheit in Krisenlagen (REBEKA)

Workshop "Die Resiliente Stadt und ihre Bürger"

Workshop "Die resiliente Stadt und ihre Bürger"

Am 11. und 12. November 2015 fand der XII. Workshop des Forschungsforum Öffentliche Sicherheit zum Thema „Die resiliente Stadt und ihre Bürger“ bei Fraunhofer FOKUS in Berlin Charlottenburg statt.

Ute Menski, Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas (BMBF), v.l.n.r.

FOES beim 11. Katastrophenschutzkongress

Vom 29. bis 29. September nahm das Forum auch in diesem Jahr wieder am Katastrophenschutzkongress des Behördenspiegels teil.

schriftenreihen

Schriftenreihe Sicherheit

Mit der Schriftenreihe verfolgt das Forschungsforum das Ziel, aktuelle Forschungsergebnisse und Diskussionsfelder aufzufangen und zu dokumentieren.