header_foes_6-01_for_cms

Prof. Dr. Frank Gillert

Prof. Dr. Frank Gillert
Prof. Dr. Frank Gillert

hält seit 2008 eine Professur für Logistikmanagement an der Technischen Hochschule Wildau und leitet die Forschungsgruppe Sichere Objektidentität. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der logistikzentrierten Sicherheitsforschung, u.a. im Rahmen des BMBF-Forschungsprogramms Zivile Sicherheit (ContainIT, NeuENV, REBEKA, WiSima, ORAS) sowie den Themen der Digitalisierung. Ausgehend davon hat er im Studiengang Logistik das Lehrfach „Sicherheits- und Risikomanagement in der Logistik“ eingerichtet. Im Master „Technisches Management und Logistik“ verantwortet er das Lehrfach „Geschäftsfeldentwicklung und Innovationsmanagement“. Frank Gillert ist zudem seit 2016 Vorstandsvorsitzender des LNBB | Logistiknetz Berlin-Brandenburg e. V. und wirkte in verschiedenen weiteren Verbandsgremien als Mitglied mit, so z. B. als Programmbeirat des AutoID/RFID Forums der CeBIT und der Omnicard (heute Omnisecure). Er war darüber hinaus mehrere Jahre als Arbeitskreisleiter im Bitkom tätig. Frank Gillert studierte Maschinenbau und war 1995 Mitbegründer des Instituts für Distributions- und Handelslogistik in Dortmund.