Springe direkt zu Inhalt

Workshop zur Technisierung der Sicherheit

Für die automatisierte Gesichtserkennung, wird ein Netzt aus Überwachungskameras benötigt.

Für die automatisierte Gesichtserkennung, wird ein Netzt aus Überwachungskameras benötigt.
Bildquelle: Foto von Michał Jakubowski

Am 13. November veranstaltet das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit und die AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung zum Thema „Technisierung der Sicherheit in der polizeilichen Gefahrenabwehr“ einen virtuellen Workshop.

News vom 11.08.2020

An den Beispielen Predictive Policing und der biometrischen Gesichtserkennung wird der zunehmende Einsatz und die Automatisierung vorgestellt.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

9 / 100