Stellenausschreibung für studentische Hilfskraft

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) befristet auf 18 Monate Kennung: SHK_Studienführer

Bewerbungsende: 13.08.2019

News vom 11.07.2019

Fachbereich Mathematik und Informatik - Forschungsforum Öffentliche Sicherheit - Interdisziplinäre Sicherheitsforschung

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) befristet auf 18 Monate Kennung: SHK_Studienführer

Bewerbungsende: 13.08.2019

Das Gebiet der zivilen Sicherheitsforschung und die Anzahl der Akteure, die dieses mitgestalten, wachsen beständig. Dementsprechend wächst auch die Zahl der Studienangebote. Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit veröffentlichte im Rahmen der Schriftenreihe Sicherheit 2014 den Studienführer "Sicherheit studieren. Studienangebote in Deutschland". Eine überarbeitete Neuauflage erschien 2016 (www.studienfuehrer-sicherheit.de). Es soll eine dritte überarbeitete Auflage bis November 2019 erscheinen.

Aufgabengebiet:
Systematische Überprüfung der bestehenden Angebote im Studienführer
Erstellung eines Kriterienkatalogs zur Identifizierung relevanter Studiengänge
Recherche neuer Studiengänge Kategorisierung und Zusammenführung der Studiengänge
Übersichtliche und einheitliche Aufbereitung relevanter Informationen zu einem Studiengang

Erwünscht:
mind. 2 abgeschlossene Hochschulsemester
solide Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten, der wissenschaftlichen Recherche und Datensammlung
selbstständiges, gewissenhaftes und genaues Arbeiten

Weitere Informationen erteilt Frau Helga Jäckel (helga.jaeckel@fu-berlin.de / 838 57367).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Helga Jäckel: helga.jaeckel@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Mathematik und Informatik

Forschungsforum Öffentliche Sicherheit

Frau Helga Jäckel

Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10

12165 Berlin (Steglitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

24 / 100