Springe direkt zu Inhalt

Personalwechsel im Forschungsforum Öffentliche Sicherheit und Zukunftslabor Sicherheit

News vom 11.03.2022

Personalwechsel im Forschungsforum Öffentliche Sicherheit und Zukunftslabor Sicherheit: Wir freuen uns sehr, dass durch den Wechsel von Roman Peperhove in den Deutschen Bundestag als Büroleiter des MdB Leon Eckert (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) die Verbindung zwischen Wissenschaft und Politik noch stärker werden wird und wir auch in Zukunft im Rahmen des Forschungsforums Öffentliche Sicherheit eng zusammenarbeiten werden. Wir freuen uns insbesondere, dass MdB Leon Eckert voraussichtlich Mitglied in unserem Steuerungskreis werden wird.

Auf Roman Peperhove folgt Miriam Nagels als Leiterin des Forschungsforums Öffentliche Sicherheit. Miriam Nagels hat langjährige Erfahrung im Kontext der Politikberatung und politischer Arbeit, unter anderem bei der Stiftung Wissenschaft und Politik und der Europäischen Union, und wirkte bereits als wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Projekten der zivilen Sicherheitsforschung innerhalb der AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung mit.

Das Zukunftslabor Sicherheit im Einstein Center Digital Future wird zukünftig Ann-Kathrin Lindner als Leiterin übernehmen, die bereits als wissenschaftliche Mitarbeiterin an dem Projekt mitwirkte. Die technische Leitung des Labors hat bereits seit Anfang 2022 Samuel Domiks inne.



Alle Anfragen zum Forschungsforum Öffentliche Sicherheit können Sie ab sofort an Miriam Nagels richten:

Miriam Nagels

Leiterin Forschungsforum Öffentliche Sicherheit

AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung
Freie Universität Berlin
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin
+49 (0)30 838 69655
miriam.nagels@fu-berlin.de
www.sicherheit-forschung.de

Anfragen zu Besuchen oder der Ausrichtung von Veranstaltungen im Zukunftslabor Sicherheit erbitten wir an Ann-Kathrin Lindner:

Ann-Kathrin Lindner

Leiterin Zukunftslabor Sicherheit / Future Security Lab

AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung
Freie Universität Berlin
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin

+49 (0)30 838 62914

ann-kathrin.lindner@fu-berlin.de
www.sicherheit-forschung.de

16 / 100