Wie Megatrends unser zukünftiges Zusammenleben bestimmen

St Gallen

St Gallen

Im Rahmen der Ringvorlesung Soziale Frage(n) der Zukunft der FHS St. Gallen (Schweiz) hielt Prof. Lars Gerhold am 28. November 2019 einen Vortrag zum Thema “Megatrend (Un-)Sicherheit – Wie sicher wollen wir leben?”.

News vom 02.12.2019

In seinem Beitrag zur Ringvorlesung, welche sich den sozialen Fragen der Zukunft widmete, adressierte er insbesondere die Paradoxien der interdisziplinären Sicherheitsforschung: Obwohl wir immer sicherer leben, scheinen Furcht und Sorge in der Bevölkerung zuzunehmen; obwohl wir immer neue Technologien zur Steigerung von Sicherheit einsetzen, entstehen immer neue Unsicherheiten. Die Besucher im Raum für Literatur der Hauptpost St. Gallen diskutierten anschließend die Frage, wie Sicherheitskultur entsteht und wie man sich einer Versicherheitlichung der Gesellschaft entziehen könne.

Im Rahmen der Ringvorlesung entsteht ein Sammelband, welcher in 2020 erscheinen soll.

7 / 100