Springe direkt zu Inhalt

Besuch von MdB Dr. Wiebke Esdar im Zukunftslabor Sicherheit

Dr. Wiebke Esdar und Miriam Nagels (© Patrick Röhring)

Dr. Wiebke Esdar und Miriam Nagels (© Patrick Röhring)

Prof. Dr.-Ing. Jochen Schiller und Dr. Wiebke Esdar bei der Extended Reality Simulation (© Patrick Röhring)

Prof. Dr.-Ing. Jochen Schiller und Dr. Wiebke Esdar bei der Extended Reality Simulation (© Patrick Röhring)

Auch über den Kreis unseres Steuerungskreises hinaus erfreut sich unser Zukunftslabor Sicherheit des Interesses von Mitgliedern des Bundestags. So haben Prof. Dr.-Ing. Jochen Schiller und Miriam Nagels MdB Dr. Wiebke Esdar der SPD-Fraktion im Zukunftslabor Sicherheit begrüßt und sich über das Forschungsfeld der zivilen Sicherheitsforschung und die Wichtigkeit des Transfers von Ergebnissen aus der Forschung in die Politik ausgetauscht. 

News vom 09.09.2022

An unserem zentralen Standort des Zukunftslabor in Berlin Mitte, direkt gegenüber des Deutschen Bundestags haben wir uns exemplarisch ein Szenario zu Extremwetterereignissen und deren Einfluss auf den Bevölkerungsschutz angeschaut und diskutiert, wie wichtig die Forschung auch für das politische Handeln ist und welche Herausforderungen in Bezug auf den Ergebnistransfer bestehen können. Wir freuen uns sehr über das rege Interesse und den Dialog!

2 / 100